Hühnchen überbacken mit Spargel

Endlich ist sie wieder da, die Spargelzeit! Und was gibt es besseres als Abwechslung zu Kuchen, Kuchen, Kuchen als was deftiges auf den Tisch 🙂

Beim Einkaufen bei meinem Lieblings-Bio-Laden „Dorfi“ (ich würde ihn hier verlinken, aber unser lieber Dorfi verwendet ja sogar für die Preisschilder oder sonstige Ankündigungen noch die guten alten handgeschriebenen Zettel. Somit ist auch klar: keine Facebook oder Webseite 😉 ) bin ich heute über leeeeecker grünen Spargel gestolpert.
Den hab ich natürlich sofort mitgenommen und die folgenden Dinge:

250g Spargel
2 Hühnerfilets
4-5 Blätter Schinken
4-5 Blätter Käse oder geriebenen Käse
evtl. Reis als Beilage

Zuerst habe ich den Spargel gewaschen, ein Stück von den Enden abgeschnitten und ein bisschen geschält (beim grünen Spargel ist das nicht so heikel – deswegen liebe ich den viel mehr als den weißen).
Dann den Spargel in Salzwasser ca 5 Minuten garen.

Inzwischen die 2 Hühnerfilets waschen mit Salz, Pfeffern und Grillgewürzsalz würzen. In einer Pfanne scharf von beiden Seiten anbraten.

Die Hühnerfilets in einer Auflaufform mit dem Spargel belegen, mit Schinken und Käse (so viel man mag) und dann bei 160 Grad ca 30 Minuten backen.

Schnell und lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s