Mangold-Topfen-Käse-Semmelknödel oder auch: histaminarme Spinatknödel

Gestern war wieder so ein Tag wo etliches weg musste: Mangold, Topfen und Käse… Leider hatte ich nicht viel zuhause und wollte auch nicht mehr einkaufen und da dachte ich an: Spinatknödel!

Denn Mangold ist nämlich die histaminarme Variante von Spinat. Schmeckt ähnlich und ist eigentlich genau gleich zu verwenden. Wie praktisch!

Für die Knödel braucht ihr folgendes:2015-02-07 10.41.46-1

ca 200g Mangold
100g Semmelwürfel
125ml Milch

1 Ei
80g Topfen

50g geriebener Käse (Mozarella)
Salz, Pfeffer, Muskat

Als erstes gleich mal den Mangold waschen und blanchieren. Ich mache das immer ganz einfach indem ich ihn in eine Schüssel gebe, den Wasserkocher aufstelle und ihn einfach mit kochendem Wasser übergieße. Dann kann man das ganze kurz stehen lassen und später das Wasser einfach abgießen.

2015-02-07 11.01.55-1Dann in einer anderen Schüssel die Semmelwürfel mit dem Ei und der Milch vermengen und nach Geschmack würzen. Das ganze soll dann einen Moment ziehen damit die Semmelwürfel die Milch und das Ei aufnehmen können und weich werden.

In der Zwischenzeit kann der Mangold von den dicken Stielen befreit und klein geschnitten werden. Den Mangold, den Topfen und den Käse zur Semmelwürfel-Masse hinzugeben und gut vermischen.

Ich habe die Knödel im Dampfgarer gemacht. Dazu mit den Händen Knödel formen – ich mache sie immer gern etwas kleiner – und auf dem gelochten Blech platzieren. Dann bei 100° ca 15 Minuten garen und schmecken lassen!
2015-02-07 11.06.11-1 2015-02-07 11.06.34-1
Dies ist meine histaminarme Variante. Hier können die Zutaten je nach Verträglichkeit ausgetauscht werden. Wenn man keinen Topfen und/oder Käse verträgt, kann man diese auch einfach weglassen.
Wer kein Problem mit der Histamin-Thematik hat, kann hier gerne einen herberen Käse verwenden um mehr Geschmack rein zu bringen 🙂

2015-02-07 11.25.20-1 2015-02-07 11.25.40-1 2015-02-07 11.26.08-1 2015-02-07 11.27.06-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s